Qualitätspolitik

Die grundlegende Ausrichtung des Unternehmens ist das Führen der Geschäfte im Sinne eines guten Geschäftsmannes mit Hilfe von Systemwerkzeugen wie dem Bewusstsein über die Einflüsse, die sich aus den Aktivitäten des Unternehmens ergeben, die Ausrichtung auf in- und ausländische Märkte, das Erreichen von Zielen mit dem Zweck der Stärkung der Stabilität des Unternehmens auf Grundlage n Gewinnoptimierung.

Das grundlegende Ziel der Geschäftstätigkeit der einzelnen Einheiten ist die hochwertige Ausübung der Tätigkeiten des Sammelns, der Verwertung, des Transports und des Handels mit Abfällen mit dem Ziel, bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen als Konkurrenzunternehmen auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft und der Wirtschaft mit ähnlichen Materialien, sowie eine nachweisbare Reduzierung des Risikos für die Umwelt.

Das Unternehmen setzt über Mechanismen, die in den OV (Organisatorischen Vorschriften) und AA (Arbeitsanweisungen) beschrieben sind, die Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems und des Umweltmanagementsystems nach dem Prinzip

„plane – führe aus – überprüfe – korrigiere“ um und erfüllt diese.

Die Leitung und die Mitarbeiter sind zur stetigen Verbesserung der Qualität der Arbeit und des Endprodukts durch die Einführung neuer Technologien zum Sammeln, Sortieren, Verwerten und Vernichten von Abfallrohstoffen verpflichtet sowie dazu, sich neu entstehenden Verhältnissen anzupassen. Das Unternehmen ist permanent auf der Suche nach neuen Lösungen und Verbesserungen mit dem Ziel zur Verringerung der Umweltverschmutzung, des Strebens nach einer Reduzierung der Abfallmengen für die Deponie.

Das Setzen von Zielen in den Jahresplänen wird vom Vorstand in regelmäßigen Sitzungen kontrolliert und überprüft und er legt auf Grundlage der Feststellungen die Ziele und Pläne fest und passt sie dem aktuellen Stand an. Die Pläne und Ziele beinhalten Programme zur Verbesserung des Umweltmanagementsystems und die Einführung von Verfahren zur Vermeidung der Verschmutzung und der Verursachung schädlicher Einflüsse auf die Umwelt.

Das Fundament einer erfolgreichen Arbeit liegt in der Zusammenarbeit, der Kommunikation auf gleicher Ebene und zwischen verschiedenen organisatorischen Ebenen der Struktur von Dinos sowie der Zusammenarbeit und die Kommunikation zwischen der Verwaltung und anderen organisatorischen Ebenen sowie interessierten Parteien.

Wir führen unsere Geschäfte auf eine Weise, die Eigentümer und Mitarbeiter zufriedenstellt, und wir arbeiten mit dem unmittelbaren Umfeld zusammen, in dem unsere Tätigkeit stattfindet. Wir sorgen bei unseren Mitarbeitern für ein Bewusstsein hinsichtlich der Ausübung ihrer Tätigkeit auf eine umweltfreundliche Weise.

Die Unternehmensleitung gewährleistet die notwendigen Bedingungen zur Ausübung und das Erreichen der Ziele in Bezug auf Qualität und der umweltbezogenen Ziele auf der Führungsebene mit ständiger Weiterbildung, Schulung der Mitarbeiter auf allen organisatorischen Ebenen sowie der Überprüfung des Qualitätsmanagementsystems und des Umweltmanagements durch Überprüfungen und Beurteilungen durch die Unternehmensleitung.

Die Unternehmensleitung gewährleistet eine Geschäftstätigkeit auf Grundlage gesetzlicher und branchenbezogener Vorschriften vor allem auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft, des Umweltmanagements und sonstiger Anforderungen interessierter Parteien, die für eine gesetzeskonforme, erfolgreiche und auf die Umwelt ausgerichtete Geschäftstätigkeit notwendig sind. Das Unternehmen berücksichtigt die Anforderungen der geltenden Gesetzgebung und deren Umsetzung, und passt sich an internationale Vorschriften an, die für seine hochwertige und umweltfreundliche Tätigkeit notwendig sind.

Die Qualitätspolitik des Unternehmens bezüglich des Umweltmanagements steht allen Mitarbeitern an den Informationstafeln, auf der Internetseite und in der Geschäftsordnung zur Qualität zur Verfügung. Die Unternehmensleitung macht die Mitarbeiter mit der Qualitätspolitik und dem Umweltmanagement vertraut, mit dem Ziel, dass sie dafür ein Verständnis entwickeln und im Bereich ihrer Tätigkeit umsetzen.

Das Ziel des Qualitäts- und Umweltmanagements unterstützt die Politik und sind im jährlichen Wirtschaftsplan festgelegt.

Dinos d.d.
Verwaltungsvorsitzender Damijan Zorko
Ljubljana, 18.10.2011